Erfolgreiche Internationalisierungsstrategien für europäische Märkte, 23. September 2014

Erfolgreiche Internationalisierungsstrategien für europäische Märkte, 23. September 2014

Für deutsche Unternehmen ist die EU vom Umsatz her der bedeutendste Absatzmarkt für Produkte und Dienstleistungen. Besonders für KMU bieten die EU-Märkte aufgrund der Harmonisierungsfortschritte in Europa sowie dem damit vergleichsweise überschaubaren Geschäftsrisiko interessante Absatzpotentiale. Die internationale Ausrichtung der Geschäftstätigkeit bringt für Unternehmen jedoch auch einige Herausforderungen mit sich und bedarf einer systematischen Vorbereitung. Die Seminarteilnehmer erhalten praxiserprobtes Knowhow zur Entwicklung von erfolgreichen Markteintrittsstrategien in Europa und lernen, wie die Entwicklung eines unternehmensspezifischen Vertriebskonzepts durchgeführt werden kann. Fallstudien und wertvolle Hinweise zur Vermeidung der gängigen Fehler im Internationalisierungsprozess runden das Programm ab.

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Vertriebsleiter und andere Mitarbeiter mittelständischer Unternehmen, die ihr Unternehmen erfolgreich im europäischen Markt positionieren möchten.

Alles weitere im PDF:

14071_Erfolgreiche Internationalisierungsstrategien

Teilnehmerentgelt: 185 EUR zzgl. MwSt.
Ansprechpartner: Doris Theis, Tel.: 0651/ 97567-17, E-Mail: theis@eic-trier.de