EURESAreisen stellt neues Kreuzfahrtportal vor

Ein MITL-Mitgliedsunternehmen aus Saarburg hat ein neues Reiseportal fertiggestellt. Mit MSCruising hilft EURESAreisen Urlaubssuchenden dabei, sich bestmöglich über MSC Kreuzfahrten zu informieren und ihre Traumreise zum Wunschpreis zu finden.

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und das Saarburger Unternehmen EURESAreisen präsentiert ein neues Reiseportal: MSCruising. Internetnutzer finden auf www.ms-cruising.de wichtige Informationen rund um das Thema Kreuzfahrten mit MSC und erhalten aktuelle Angebote der Reederei mit italienischen Wurzeln.
Seitenbesucher lernen die MSC Flotte und die angesteuerten Ziele kennen und finden hilfreiche Informationen zum Bordleben. So werden Themen wie Inklusivleistungen und vermeidbare Nebenkosten oder auch Familienkreuzfahrten mit MSC vorgestellt. Projektleiterin Mirjam Gwosdek betont: „Der besondere Mehrwert des Reiseportals liegt in den redaktionellen Inhalten. Damit bieten wir Seitenbesuchern eine Fülle an detaillierten Informationen zu ihrer MSC Kreuzfahrt und verraten zum Beispiel, was es mit den Preismodellen oder Erlebniswelten der Reederei auf sich hat.“
Zudem profitieren Nutzer des Kreuzfahrtportals MSCruising von der Reisesuche: Mithilfe zahlreicher Filter können Urlaubssuchende die MSC Reisevielfalt nach ihren eigenen Wünschen und Vorlieben durchstöbern. Die Reisesuche berücksichtigt dabei alle MSC Tarife und (Aktions-) Angebote, der integrierte Preisvergleich zeigt auf einen Blick den bestmöglichen Preis der persönlichen Traumreise.
„Mit hilfreichen Tools und wissenswerten Informationen möchten wir allen Kreuzfahrt-Fans – und im Besonderen unseren Kunden – MSC Reisen näherbringen. Die Reederei ist im Mittelmeer stark vertreten und bietet zudem Seereisen in der Karibik, den Emiraten und weltweit zu attraktiven Preisen“, erzählt Johannes Nicknig, Geschäftsführer von EURESAreisen.
Eine Übersicht aller Reiseportale der sowie ausführliche Informationen über die Saarburger EURESA GmbH sind unter www.euresa-reisen.de zu finden.