Fachseminar „Industrial IT – Intelligente Produktion“

an der Westküste der USA vom 22. bis 28. Mai 2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch das Internet getrieben, wachsen reale und virtuelle Welt mehr und mehr zu einem ‘Internet der Dinge‘ zusammen. Eine zunehmende Vernetzung und Digitalisierung wird alle Lebens- und Arbeitsbereiche der Gesellschaft beeinflussen. Nach der Mechanisierung, der Elektrifizierung und der Einführung von Elektronik und IT in der Produktion steht die Wirtschaft nun an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Die Westküste der USA wird als die Quelle vieler bahnbrechender technologischer Veränderungen, aber auch als Musterbeispiel erfolgreicher Umsetzung technologischer Fortschritte in neue Geschäftsmodelle gesehen.

Im Rahmen eines landesgeförderten Fachseminars an den Standorten Seattle, Portland und Palo Alto, zu dem wir Sie und die Unternehmen des Medien- und IT-Netzwerks Trier-Luxemburg gerne einladen möchten, haben Sie die Möglichkeit eines fachlichen Austausches zu diesem Thema. B2B-Gespräche mit potenziellen Geschäftspartnern oder Institutionen ermöglichen zudem die Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen.

Detaillierte Informationen zum Ablauf der Reise finden Sie hier. Nutzen Sie diese Vorteile, begleiten Sie uns zum ‘Place to be‘ in Sachen Digitalisierung, treten Sie mit erfahrenen Experten und Unternehmen in Kontakt und loten Sie mögliche Geschäftschancen aus.

 

Wir freuen uns auf Sie! 

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Heimstadt
Referat Außenwirtschaft

MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, KLIMASCHUTZ,
ENERGIE UND LANDESPLANUNG
RHEINLAND-PFALZ