Kreuzfahrt-Post: Saarburger Unternehmen startet Info- und Kundenmagazin

Saarburg, 03. Juli 2017. Mit dem Info- und Kundenmagazin „Kreuzfahrt-Post“ geht EURESAreisen neue Wege: Das Unternehmen war in der Vergangenheit primär im Internet tätig und setzt nun auf ein Printmagazin, um Interessierte mit Informationen zum Thema Schiffsreisen zu versorgen.

Die erste Ausgabe des kostenfreien Magazins erschien Ende Juni/Anfang Juli 2017. Auf zwölf Seiten gehen die Autoren unter anderem den Fragen nach, was es mit „Tendern“ auf sich hat, auf welchen Treibstoff künftige Schiffsgenerationen setzen und welche Ziele AIDA und TUI Cruises ansteuern. Zudem gewährt EURESAreisen Einblicke hinter die Kulissen – das auf Kreuzfahrten spezialisierte Reisebüro stellt sich und sein Team vor.

In und um den Unternehmensstandort Saarburg wurde das erste Info- und Kundenmagazin bereits verteilt, zudem wird es mit den Reiseunterlagen an EURESAreisen-Kunden versendet oder kann kostenlos per E-Mail angefordert werden. Darüber hinaus ist die Kreuzfahrt-Post online unter www.euresa-reisen.de/kreuzfahrt-post einsehbar.

 

Ansprechpartner: Patrick Hausen | p.hausen@euresa.de | 06581 997 6274