MITL-Mitglied wird Ausbildungsbetrieb

Schulabgänger aus der Region Trier-Saarburg haben eine neue Alternative bei ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz: die EURESA GmbH aus Saarburg. Am 01. August begrüßte Geschäftsführer Johannes Nicknig die beiden ersten Auszubildenden des auf Kreuzfahrten spezialisierten Reisebüros.

Mittwochmorgen, kurz vor 8 Uhr, in Saarburg. Anspannung und Vorfreude liegen in der Luft, als Kathrin Becker und Julian Friedrich durch die grüne Eingangstür ihres neuen Arbeitgebers schreiten. Das hat gleich zwei Gründe: Die jungen Leute starten in ihre berufliche Laufbahn und beginnen ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau beziehungsweise zum Tourismuskaufmann. Gleichzeitig sind die 19-jährige Irscherin und der 24-jährige Saarburger die beiden ersten Auszubildenden ihres neuen Arbeitgebers.

„Schön, dass es endlich losgeht“, bringt Ausbilderin Rebekka Schmits die Stimmung auf den Punkt. Die angehenden Touristiker stimmen zu und werden von Schmits zu ihren Arbeitsplätzen geführt. Dort treffen sie auf ihre neuen Kolleginnen und Kollegen. Während Kathrin Becker sicherlich ein paar Tage benötigen wird, bis sie sich alle Namen merken kann, kennt Julian Friedrich diese bereits: Der junge Mann ist über ein Praktikum zu EURESA gekommen und hat sich dabei für seine Ausbildung empfohlen.

Diese Chance haben junge Menschen aus Saarburg und Umgebung auch in Zukunft. „Wir wollen im kommenden Jahr erneut Ausbildungsstellen ausschreiben. Neben Tourismuskaufleuten möchten wir künftig auch Bürokaufleute ausbilden“, verrät Johannes Nicknig. Schließlich fielen bei nunmehr fast 30 Mitarbeitern viele Verwaltungsaufgaben an, bei denen die zuständigen Kolleginnen und Kollegen Hilfe gebrauchen könnten.

So scheint die Wachstumsgeschichte von EURESA, die im Jahr 2011 in einer Trierer Studentenwohnung begann, weiterzugehen. Das Unternehmen spezialisierte sich früh auf den Online-Vertrieb von Kreuzfahrten der Marke AIDA Cruises. Inzwischen bietet EURESA auch Mein Schiff und MSC Kreuzfahrten an. Über das erst kürzlich relaunchte Portal www.cc-kreuzfahrten.de haben EURESA Kunden darüber hinaus die Möglichkeit, sich ausgiebig über Costa Kreuzfahrten zu informieren, ihre Reise rund um die Uhr einfach online zu suchen und mit wenigen Klicks zu buchen.

Ausführliche Informationen zur Saarburger EURESA GmbH sowie aktuelle Stellenangebote gibt es unter www.euresa-reisen.de.

 

Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.n.r.): Johannes Nicknig, Kathrin Becker, Julian Friedrich, Rebekka Schmits. Urheber der Bilder ist: Lena Athen/ EURESA GmbH