Ausstellung „Hans Proppe (1875–1951)

Diese Woche beginnt im Stadtmuseum Simeonstift Trier die Ausstellung „Hans Proppe (1875–1951). Visionär, Gestalter und Lebensreformer“, die unser MITL Mitglied textschnittstelle, Bettina Leuchtenberg kuratiert. Zu entdecken ist das Leben und Wirken eines wahren Trierer Freigeistes zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Wirklich spannend!  Frau Leuchtenberg freut sich über Interesse und führt auch gerne durch das Stifterkabinett.

 

Linktipp: www.museum-trier.de